Heraus zum revolutionären 1. Mai!

DEMO | 1. Mai | 11.30 Uhr | Bauerngasse/Ecke Gostenhofer Haupstr., Nürnberg

„Die Geschichte aller bisherigen Gesellschaften ist die Geschichte von Klassenkämpfen. Freier und Sklave, Patrizier und Plebejer, Baron und Leibeigener, Zunftbürger und Gesell, kurz, Unterdrücker und Unterdrückte standen in stetem Gegensatz zueinander, führten einen ununterbrochenen, bald versteckten, bald offenen Kampf, einen Kampf, der jedes Mal mit einer revolutionären Umgestaltung der ganzen Gesellschaft endete oder mit dem gemeinsamen Untergang der kämpfenden Klasse.“

ANSCHLIESSEND:
Internationalistisches Strassenfest 2015

1. Mai | ab 14.00 Uhr | Müllnerstr., Nürnberg

mit:
1.) Contra Real (Punkrock / Hamburg)
2.) Autonomal (Hip Hop / Mainz
3.) The Forgooten Youth (Punk / Nürnberg)
4.) ENRAGED MINORITY (Streetpunk, Oi / Freiburg)
5.) Psychedelic Orchestra (Psychedelic Dub Drum’n Bass / Berlin)
6.) Sexboy (Liedermacher / Nürnberg)

Bonus:
*) Ausstellungen
*) Kinderbetreuung mit Kindertheater
*) Bücher- und Infostände
*) Essen & Trinken
*) und vieles mehr …

weiterführende Links:
http://www.redside.tk/cms/organisierte-autonomie/klassenkampf-ist-unversoehnlich-radikal-antikapitalistisch/

http://www.redside.tk/cms/2015/04/30/heraus-zum-revolutionaeren-1-mai-2015/

http://www.redside.tk/cms/2015/04/10/heraus-zum-revolutionaeren-1-mai/

http://www.redside.tk/cms/2015/04/10/internationalistisches-strassenfest-2015/