ÜBER 700 PEGIDA-GEGNER IN NEUMARKT BEI MAHNWACHE!

Mehr als 700 Menschen haben sich an der ersten Anti-Pegida-Demonstration in der Oberpfalz beteiligt. Die Kundgebung in Neumarkt kam auf private Initiative zustande.

Die Initiatoren zeigten sich von der großen Zahl von Teilnehmern am Montagabend (05.01.15) völlig überrascht und „überwältigt“. Organisiert hatte die Demonstration der Pegida-Gegner die Neumarkterin Inge Kraus (64).

Inge Kraus erklärt: „Es geht hier um die friedliche Botschaft ,Willkommen in Neumarkt‘ – wer das mitträgt, darf dabei sein.“ Nicht mitgetragen haben diese Botschaft einige Rechte: Zettel über „die verschwiegenen Kosten der Zuwanderung“ werden von einer Frau in brauner Jacke verteilt. Etliche Demonstranten nehmen die Zettel, da sie die gleiche Überschrift tragen wie das Motto dieser Anti-Pegida-Demo, ehe sie den Trick merken.

Auch einige Neumarkter Antifaschisten schlossen sich der Mahnwache an, mit Bannern und Transprenten mit Forderungen
„kein Mensch ist Illegal“, etc.
„Pegida stellt eine Zusammenrottung von NeoNazis, Rassisten, Islamophoben und Fremdenfeinden dar. Pauschal wird im Deckmantel gegen den IS gegen Muslime und den Islam an sich gehetzt.Gegen religiösen Fundamentalismus und gegen „abendländische“ Xenophobie!“

Die Polizei spricht von einem friedlichen Verlauf – kurz zuvor hatte sie etwa 18 Personen, die der rechten Szene zuzuordnen sind, gestoppt: Diese hatten sich am Residenzplatz versammelt und wollten durch ein Gässchen kommend wohl die Demo stören. Doch die Polizei fängt sie für die meisten Bürger beinahe unbemerkt ab. Wie sie gekommen waren, ziehen sie später wieder von dannen. Selbst als sich die Demo aufgelöst hat, stehen noch etliche Lichter auf Bänken und Schneehaufen. „Seht es als Zeichen. Wir wollen schließlich, dass auch unsere Kinder in diesem Land friedlich miteinander leben können“, sagt Horst Lausmann (70), selbst Opa eines aus Peru adoptierten kleinen Jungen.

Wir begrüssen die Aktion und sehen sie als vollen Erfolg für einen Ort wie Neumarkt.

http://www.nordbayern.de/region/neumarkt/anti-pegida-demo-in-neumarkt-beleuchtete-unteren-markt-1.4110707?rssPage=bm9yZGJheWVybi5kZQ==