Archiv für November 2014

Rechts Gegen Rechts! Wunsiedel „Gedenkmarsch“ wird zum unfreiwilligen Spendelauf gegen Rechts!

Herrliche Aktion gestern in Wunsiedel -
Nazis gehen gegen sich selbst auf die Strasse!


Die 200 NeoNazis, die sich letztes Wochenende zum „Gedenken an Hitler-Stellvertreter Rudolf Hess“ an dessen Todestag in Wunsiedel zusammengerottet hatten, wurden unfreiwillig zu Teilnehmern eines Spendenmarathons gegen Rechts.
Mit jedem zurückgelegten Meter der Rechten wurden 10 Euro an das NeoNazi-Aussteiger-Programm „Exit“ gespendet.
Insgesamt kamen so 10 000 Euro zusammen.

Das Video diesbezüglich findet ihr hier:

Erklärung von Exit:
Am 15. November 2014 gingen die Neonazis in Wunsiedel auf die Straße. Wir konnten sie nicht stoppen – aber wir konnten sie für was Sinnvolles laufen lassen: Und so wurde erstmals in der Geschichte ein rechter Trauermarsch in einen Spendenlauf umfunktioniert – ohne Wissen der Beteiligten. Für jeden gelaufenen Meter gingen 10 € an EXIT-Deutschland – das Aussteigerprogramm für Neonazis. Das Ergebnis: 10.000 € und jede Menge überraschte Rechte. EXIT ist angewiesen auf eure Spenden. Deswegen: Gehet hin und spendet auf www.rechts-gegen-rechts.de!!!

http://www.exit-deutschland.de/EXIT/Top-Themen/Wunsiedel-macht-aus-Nazimarsch-Spendenlauf.-E1422.htm

In diesem Jahr hatte die rechtsradikale Partei „Der Dritte Weg“ zu der Veranstaltung aufgerufen.

Den Nazis standen etwa die 3-Fache Zahl, sprich ca 600 Gegendemonstranten gegenüber, welche klar machten, dass Nazis in Wunsiedel nicht willkommen sind.

Antifa Neumarkt goes Facebook

Seit einiger Zeit findet man uns auch auf Facebook, mit aktuelleren Updates.

https://www.facebook.com/pages/Antifa-Neumarkt-Oberpfalz/195001420667057