Archiv für August 2011

Aktionen gegen den Neonazi-Frankentag

Für den 13. August 2011 rufen Neonazis aus den Reihen des „Freien Netz Süd“ (FNS) zum mittlerweile 4ten „nationalen Frankentag“ auf. Der „Fran­kentag“ steht in der Tradition der NSDAP, so wurde dieser schon zur NS- Zeit von dem NS- Verbrecher Julius Streicher organisiert.

Dieses Jahr wird das Nazi-Event, an dem sich in den letzten Jahren meh­rere hundert Neonazis beteiligten, in Roden (Unterfranken) stattfinden.
Das „Freies-Netz-Süd-Zerschlagen“-Bündniss ruft dazu auf, das Nazi-Event zu stören und organisiert dafür einem Bus zur Anreise.

Infos:
http://fnszerschlagen.blogsport.de/