Archiv für Juli 2009

Merkel besucht Neumarkt!

merkel
Merkel am liess sich am 17. Juli 2009 in Neumarkt nieder.
Mit einem Ständchen aus zwei Dutzend Kinderkehlen wurde Kanzlerin Angela Merkel in Neumarkt begrüßt. Auch viele Bürger standen Spalier, als die „Herrscherin“ zu Bionorica kam.

Nach dem offiziellen Händeschütteln, einem Rundgang durch das Pharmaunternehmen und einem Vier-Augengespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden Professor Michael Popp durfte die Kanzlerin noch ein bisschen feiern. Schließlich wurde sie am Freitag 55 Jahre alt.

Doch die Feierlaune wurde ihr ziemlich schnell vermiest, als urplötzlich ein Grüppchen autonomer Aktivisten ihren Unmut über die herrschenden Zustände in der BRD hinausschrien.

Sichtlich überrascht, aber gekonnt ignorierte Angie die Zwischenrufe und befolgte ihre Route in das Gebäude der Bionorica.
Ein Mob Gutsmenschen die der Kanzlerin zum Gebrutstag gratulierten und die Neumarkter Polizei-Brigade fühlten sich sichtlich provoziert durch die Kritik an der Person, die keiner von uns Gewählt hat und fing an die Autonomen zu beschimpfen.
Polizei-Chef Helmut Lukas und sein Team Green bauten sich vor den „Störern“ auf und liessen einen stumpfsinnigen Kommentar nach dem anderen los,
„Wenn ihr nochmal schreit sperrn wir euch ein“, „Meinungsfeiheit gibts nicht“, „Das nächste mal gibts Saures!“, usw.

Die Aktivisten liessen sich aber nicht einschüchtern und protestierten weiter, bis unser Geburtstagskind wieder verschwunden war.

Unverständlich wie Mensch sich anhand diesen sozialen Missständen in Deutschland freuen kann, wenn die Kanzlerin einen Promo-Abstecher in die Provinz macht…..

+++ANGIE GO HOME+++
FREMDBESTIMMUNG ABSCHAFFEN.


Da rollt die Flotte aus Berlin an…

ANGIE!

From Protest to Resitance

Lukas und Team Green sorgen für Recht und Ordnung.

Finde die „Störer“ auf dem Bild…

Scharfe Blicke… Soviel zum Thema „Meinungsfreiheit……“

Merkel die Zähne zeigen! Angies Geburtstag zum Desaster machen…

Kriminelles Objekt…