Archiv für September 2008

1.Infostand der Antifa „Rezisti“


Im September 2008 fand der erste antifaschistische Infostand der Gruppe „Rezisti“ Neumarkt statt.

„Rezisti“ kommt aus der Sprache Esperanto und bedeutet soviel wie „Widerstand“.
http://de.wikipedia.org/wiki/Esperanto

Erst 2010 schlossen sich „Rezisti“ und der „autonome Widerstand Neumarkt“ zu einem antifaschistischen Netzwerk Neumarkt zusammen.

Der Stand war (neben dem „autonomen Widerstand Neumarkt) als ziemlich erster seiner Art ein Erfolg, es wurde Infomaterial an die Bevölkerung gebracht, zudem wurde auf die Kriminalisierung und die Hausdurchsuchungen bei mehreren linksradikalen Aktivisten aufs schärfste kritisiert und diesbezüglich eine kurze Kundgbung gehalten, welche interessiert von Passanten gelauscht wurde.